Beliebte Tischkreissägen Tischkreissägen für Einsteiger

Woodster st 8 Tischkreissäge

Woodster st 8 Tischkreissäge

Woodster st 8 Tischkreissäge*

Im Folgenden widmen wir uns einmal der Woodster st 8 Tischkreissäge* und stellen diese vor.

Es handelt sich bei ihr um eine Kreissäge, die sich vorrangig an den Einsteiger und Hobby-Heimwerker richtet. Für eine überschaubare Investition bekommt man eine Tischkreissäge, die mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet ist. Aufgrund ihres geringen Gewichtes (16 kg) ist sie auch problemlos mobil einsetzbar.

Gehen wir nun aber ins Detail:

Die wichtigsten Daten in der Übersicht

Leistungsaufnahme: 1.200 Watt
Leerlaufdrehzahl: 4.800 min-1
max. Schnitttiefe bei 90°: 48 mm
max. Schnitttiefe bei 45°: 45 mm
Schwenkbereich Sägeblatt max: 0° bis 45°
Gewicht ca: 16 kg

Schnitttiefe und Schnittwinkel

Sowohl die Schnitttiefe als auch der -winkel lassen sich bei der Woodster st 8 individuell einstellen. Das Sägeblatt kann also von 0 mm bis maximal 48 mm ausgefahren werden (max. Schnitttiefe).

Tischkreissäge Mobile Kreissäge TS8 – 1200 Watt*

3.9 von 5 Sternen (21 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 107,95

Sogar vertikale Gehrungsschnitte lassen sich mit der Säge realisieren. Hierfür schwenkt man einfach das Sägeblatt auf den gewünschten Winkel. Dies ist von 0° (Grundstellung) bis max. 45° möglich. Eine Winkelskala zum Einstellen befindet sich auf der Frontseite der Maschine. Mit einer Hinterschnitt-Funktion ist sie jedoch nicht ausgerüstet.

Das Herzstück und der Sägetisch

Das Herzstück bilden ein durchzugsstarker 1.200 Watt Motor (Leistungsaufnahme) und ein 210 mm großes Sägeblatt (Durchmesser). Die Leerlaufdrehzahl beträgt 4.800 min-1.

Woodster st 8 TischkreissägePositiv ist auch der Sägetisch zu erwähnen. Dieser lässt sich nämlich je nach Bedarf (und Größe des Werkstückes) ausziehen. Im zusammengeschobenen Zustand ist er 525 x 400 mm groß und im ausgezogenen 525 x 600 mm.

Dem Lieferumfang liegen auch je ein Parallel- und Queranschlag bei. Mit ersterem lassen sich 90° Schnitte realisieren und mit dem Queranschlag diverse Winkelschnitte. Hier muss man jedoch dazu sagen, dass die Anschläge (vorallem der Queranschlag) nicht 100% spielfrei sind. Auch der Parallelanschlag verlässt seinen Winkel leicht, wenn er am oberen Ende Gegendruck bekommt (z.B. wenn man das Werkstück nicht korrekt winklig über den Sägetisch schiebt).

Dieses Manko findet man aber bei sehr vielen Tischkreissägen in dieser Preisklasse.

Was ist drin? – Der Lieferumfang:

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Die Woodster st 8 Tischkreissäge
  • HM-Sägeblatt (210 mm Durchmesser, 30 mm Bohrung, 20 Zähne)
  • Parallel- und Queranschlag
  • Ausziehbare Tischverbreiterung
  • Schiebestock

Beim Kauf der Säge empfiehlt sich auch immer die Anschaffung eines geeigneten Ersatz- oder Zweit-Sägeblattes (z.B. Feinzahn). Hier ist der Kreissägeblatt-Finder* eine gute Anlaufstelle.

Fazit – Woodster st 8 Tischkreissäge

Die Woodster st 8* ist eine kleine und handliche Tischkreissäge, die mit den wichtigsten Features und Funktionen ausgestattet ist. Sie richtet sich klar an den Hobby-Heimwerker.

Wer großen Wert auf präzise (Winkel-)Schnitte legt, sollte allerdings ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Wie gesagt, sie ist ein Einsteiger-Modell und in Bezug auf Preis/Leistung mehr als fair.

Woodster st 8 Tischkreissäge

Woodster st 8 Tischkreissäge
8.4

Leistung

8/10

    Qualität

    8/10

      Praxistauglichkeit

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Zubehör

          9/10

            Vorteile:

            • - 1.200 Watt Motor
            • - Geringes Gewicht
            • - Inkl. Quer- & Parallelanschlag
            • - Mit Sägetischerweiterung
            • - Für Einsteiger geeignet

            Nachteile:

            • - Parallelanschlag nicht optimal
            • - Kein Untergestell